Blog
Wolf Foto / CHITIN - emotionale Bilder für die Ewigkeit Bildwelten für Ihren (Internet) Auftritt, die Ihrem Unternehmen gerecht werden, Portraits, Innenräume, Architektur, Naturbilder.
Bildwelten für Internetauftritt, Portraits, Innenräume, Architektur, Naturbilder, Fotos, Fotograf, Bilder, Raphael Wolf, Zürich, Schweiz, Act, Portraits, Natur
599
paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-599,paged-25,page-paged-25,theme-bridge,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-21.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Blog

Wenn die nicht süss sind. Welpen an einem philippinischen Strand. Raphaël Wolf Photograph enchanteur Wieso sagst Du es nicht mit einem Bild? Wer lokale Fotografen engagiert - unterstützt damit die Weiterbildung und Kurse deren Kinder - Danke!   (Copyright: Raphaël Wolf; schreibt mir bei Interesse - Danke)...

Ich habe auf den Philippinen nicht viele Tiere gesehen - Sri Lanka war dagegen ein Tierparadies. Katzen und Hunde sieht man aber an fast jeder Ecke und es sind äusserst schöne Tiere, die einen Anschauen. Die schönsten Katzen, kommen aus den Philippinen - edel, sehr kommunikativ mit...

Nebst den katastrophalen Hühner-Bateriehaltungsfarmen, die man auf den Philippinen sehen kann und einem jeglichen Appetit auf Huhn nehmen, sieht man auch die Süssesten aller Süssen. Ich liebe es Hühner zu fotografieren - sie sind schön, süss, drollig und voller Überraschungen. Raphaël Wolf Photograph enchanteur Wieso sagst Du es nicht...

Es gibt schon sehr spezielle Orte auf dieser Welt. Die chocolate hills auf den Philippinen / Bohol sind wie von einem anderen Stern. Mietet euch einen Roller - geht hin - es lohnt sich. Einmalige Landschaft! Raphaël Wolf Photograph enchanteur Wieso sagst Du es nicht mit einem Bild? Wer lokale Fotografen...

Im Flughafen von Qatar Doha- eine Werbeperformance für die WM in 2022. Laut waren die Stimmen vor Empörung in der Schweiz; FIFA, Korruption, Sklaverei beim Bau der Stadien, unmenschliche Bedingungen, dokumentierte Unfalltode, ökologischer Schwachsinn, klimatisierte Kühlung der Stadien, und, und, und...